Hochzeit

Wie wäre es mit einer romantischen Hochzeit und traumhafte Flitterwochen in Sivota, die Sie nie vergessen werden?
Sivota ist eines der beliebtesten Reiseziele wegen seiner natürlichen Schönheiten, dem unvergesslichen Sonnenuntergang, den atemberaubenden Sehenswürdigkeiten und der romantischen Atmosphäre und Gastfreundschaft.


Im SIVOTA DIAMOND SPA RESORT organisieren wir für Sie die romantischten Momente Ihres Lebens. Wir versprechen Ihnen eine einzigartige Hochzeit und eine unvergessliche Hochzeitsreise, denn Sie verdienen an Ihrem Hochzeitstag nur das Beste. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Hochzeitspaketen, oder empfehlen Sie uns Ihre Ideen und lassen Sie uns Ihre Träume verwirklichen. Abgesehen von den wunderbaren Zeremonien und Empfängen, übernehmen wir auch die Ausgabe der Urkunden. Das Brautpaar findet Unterkunft in einem Luxuriösem Flitterwochen-Zimmer, mit Früchten, Blumen, Champagner, Reis, Kerzen, hochwertige Bettwäsche und allem was das Herz begehrt.

 

HOCHZEITSSERVICE:

Im SIVOTA DIAMOND SPA RESORT wird Ihre Hochzeit ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen angepasst. Die Endscheidung liegt bei Ihnen.

Unsere Dienstleistungen beinhalten:
• Orthodoxe kirchliche Trauung
• Standesamtliche Trauung
• Hochzeitsgelöbnis Erneuerung  mit Phantasie
• Symbolische Trauung

Im Folgenden sind einige der Leistungen beschrieben, die wir für Sie arrangieren können:
• Blumen
• Brautstrauß
• Hochzeits-Bonboniere
• Kirchendekoration oder Dekoration eines anderen Trauungsortes
• „Regen“ von Blütenblättern
• Hochzeitstorte
• Champagner
• Verschiedene Häppchen
• Fotographie
• Fotos in hoher Auflösung auf DVD
• Fotoalbum
• Zweites Fotoalbum auf DVD mit schwarz-weiß Fotos
• Digitalfotos für TV/PC mit Hintergrundmusik und Titeln – sowie einzelne Downloads
• Video
• Musikanten
• Musik mit DJ oder Orchester
• Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt
• Rezeption
• Feuerwerk
• Luftballons
• Friseur
• Make-up
• Maniküre - Pediküre
• Massage
• Geschenke
Fühlen Sie sich Wohl und sagen Sie uns was Sie sich vorstellen, und wir werden unser Bestes geben!

Hochzeit/Verfahrensvorschriften:

Allgemeine Informationen für Hochzeiten

Erforderliche Dokumente für Standesamtliche Trauung:
• Personalausweis oder Reisepass und Passbilder
• Geburtsbescheinigungen des Paares
• Bescheinigung des ständigen Aufenthaltsortes des Paares
• Erklärung nach dem Artikel 8,N.1599/1986 (der Inhalt wird von uns gegeben)
• Bei vorliegender Scheidung wird der Scheidungsbescheid benötigt
• Für Witwen ist ein Totenbescheinigung vorzulegen
• Antrag auf Heiratserlaubnis
• Ausstellungsgebühr
• Heiratsinserat in der lokalen Zeitung

Im Fall dass einer der Beiden Ausländer ist:
• Originale und beglaubigte Geburtsbescheinigung
• Durch das griechische Konsulat übersetzte beglaubigte Kopie der Geburtsbescheinigung
• Offizielles Dokument der zuständigen Behörde, zur Bescheinigung dass keine rechtlichen Hindernisse zur Trauung existieren
• Durch einen Rechtsanwalt beglaubigte Kopie des Reisepasses
• Bei vorliegender Scheidung wird der Scheidungsbescheid übersetzt und beglaubigt benötigt
• Bei Witwen ist die Todesbescheinigung zu übersetzen und zu beglaubigen
• An allen Dokumenten müssen „Apostille“ angebracht sein, sonst werden diese nicht akzeptiert. „Apostille“ ist ein Stempel des griechischen Konsulats.

*  Die Heiratsurkunde wird in etwa 7 Arbeitstagen ausgestellt
*  Die erforderlichen Unterlagen und Dokumente, müssen mindestens einen Monat vor der geplanten Trauung von uns empfangen werden. Es ist erforderlich die Höhe der Pauschale einen Monat vor der Ankunft des Paares an uns durch Überweisung  auf unser Konto  einzuzahlen

Allgemeine Informationen für Hochzeiten

Erforderliche Dokumente für Kirchliche Trauung:
• Antrag auf Eheschließung
• Personalausweise des Paares
• Aufenthaltserlaubnis (für Ausländer)
• Bescheinigung dass keine weitere Trauung vorliegt
• Bescheinigung einer Standesamtlichen Trauung (falls vorhanden)
• Kirchliche Bescheinigung einer Scheidung (im Falle einer Scheidung)
• Todesbescheinigung (im Falle von Verwitwung)
• Antrag auf kirchliche Trauung bei der zuständigen kirchlichen Behörde
• Gebühren
• Eintrag der Eheschließung ins Stadtarchiv
• Zeitungsinserat der Eheschließung
• Angabe zur Namengebung der  Kinder

*  Die erforderlichen Unterlagen und Dokumente, müssen mindestens zwei Monaten vor der geplanten Trauung von uns empfangen werden.
*  Voraussetzungen für eine Kirchliche Trauung:
    • Das Brautpaar muss über 18 Jahre alt sein, andernfalls wird die Erlaubnis der Eltern benötigt
    • Eine Verwandtschaft bis zum 3en Grad muss ausgeschlossen sein
    • Es dürfen keine rechtlichen oder kirchliche Hindernisse vorliegen
    • Gesunder geistiger Zustand um das Sakrament der Trauung zu Verstehen
*  Eine kirchliche Trauung findet nicht statt:
• An jeden Mittwoch und Freitag (außer den Tagen der Fastenzeit von Karfreitag bis Ostersontag, an denen der Verzerr von Fleisch erlaubt ist)
    • Am 05 und 06 Januar
    • Vom 01 August bis zum 14 August
    • Vom 29 August bis zum 14 September
    • Vom 13 Dezember bis zum 25 Dezember

 

 

FaLang translation system by Faboba
 
find us at facebook
linkedin
youtube
find us at google+
Find us on twiiter
skype us!